Vorführung: Abstract! Arbeiten mit Acrylfarben, Acrylic Ink und Liner

Kursnummer

BMF-22-009

 

Datum

Mo. 07.11.2022, 13:00 - 14:30 Uhr
Mo. 07.11.2022, 15:30 - 17:00 Uhr

 

Kursort

boesner Berlin-Marienfelde

 

Dozent(en)

Megi Balzer

 

Gebühr

0,00 €

Details

 

                                                                                                           Kostenlose Vorführung, keine Anmeldung erforderlich

 

Die Künstlerin Megi Balzer zeigt in dieser Vorführung die faszinierenden Möglichkeiten der Sennelier abstract-Acrylfarben in Kombination mit verschiedenen Malmedien aus der Sennelier abstract-Reihe. Die Farben ermöglichen ein spontanes Arbeiten, womit völlig neue Ausdrucksformen erzielt werden können. Sie werden sehen, wie unkompliziert direkt auf der Leinwand die Heavy-Body-Acrylfarbe aufgetragen und mit Spachtelmesser oder Pinsel weiter verarbeitet werden kann. Das Zusammenspiel von Acrylfarben, Acrylic Ink und Liner können miteinander kombiniert und perfekt in Szene gesetzt werden, um so eine eigene Dynamik und Lebendigkeit in den Bildern zu erzeugen. Sie können verfolgen, wie unterschiedliche Motive - ob Porträt, Landschaft oder Stillleben - in dieser Technik entstehen, zu allen Arbeitsschritten Fragen stellen und sich hinsichtlich der Materialien beraten lassen.

 

 


Ausdruckskraft im Zusammenspiel von abstrahierter und figurativer Malerei

 

Kursnummer
BMF-22-008
Datum
Di. 08.11.2022, 11:00 - 16:00 Uhr
Dozent(en)
Gebühr
79,00 €
Details
Inkl. der Nutzung von Sennelier Künstlerfarben. Weitere Materialien bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Materialliste.pdf

 

Es ist schwer zu sagen, welche malerische Komponente einem Bild Tiefe und Ausdruck verleiht. Ist es die Komposition, die uns durch die Anwendung von perspektivischen Kenntnissen die Möglichkeit gibt, den Räumen auf einer Leinwand Tiefe zu verleihen? Sind es durchdachte oder spontan entstandene Formen und Linien, die Objekte miteinander in Verbindung bringen? Sind es Farben, die durch kontrastreiches Auftragen den Betrachter auf einer emotionalen Ebene erreichen? Neben all diesen Aspekten ist für ein Bild besonders die leidenschaftliche Herangehensweise der Künstlerin/des Künstlers entscheidend. Gefühle und Zufälle zuzulassen, ist ausschlaggebend. Das Bild auf der hochformatigen Leinwand kann mit Acrylfarbe, sowohl in Spachteltechnik als auch mit dem Pinsel gemalt werden. Dieser Kurs ist auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet.

                                                              


Von der Skizze zum Wunschgemälde

Kursnummer
BMF-22-017
Datum
Do. 10.11.2022, 11:00 - 16:00 Uhr
Dozent(en)
Gebühr
79,00 €
Details
Inkl. der Nutzung von Sennelier Künstlerfarben. Weitere Materialien bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Materialliste
                                         

 

Eine Skizze dient dem Künstler als Grundlage für ein späteres Werk. Sie ist ein Entwurf, der das Geschehen, die Umgebung, eine Idee, die im Kopf entstand, in groben Zügen mit wesentlichen Merkmalen und Impressionen festhält. Während des Skizzierens entscheidet man sich unbewusst schon für ein Bildformat. Eine Skizze kann - je nach Idee und angestrebtem Ausdruck - Umrisse, unkonventionelle Linien, grobe oder feine Schattierungen sowie perspektivische Aufteilung enthalten. Das Bild kann auf der Leinwand mit Acrylfarben sowohl in Spachteltechnik als auch mit dem Pinsel gemalt werden. Die Spachteltechnik eröffnet neue Möglichkeiten in der Acrylmalerei. Expressive Ausdrucksweise, fließender, weit ausholender Strich und Farbauftrag, Einbeziehung der dritten Dimension in ein Gemälde, durch unterschiedliche Dicke der Farbschichten, sowie ein präziser Einsatz des Spachtelmessers, das es auch ermöglicht, feine Details zu gestalten.
Die Besonderheit dieses Kurses besteht darin, dass die Dozentin (je nach Teilnehmerwunsch) kleine Vorführungen sowohl im Skizzieren, als auch zum Arbeiten mit Acrylfarben mit einbaut. Auf diese Weise wird die Theorie veranschaulicht. Jede/r Teilnehmer/in wird individuell gefördert und mit wertvollen Tipps bereichert.

 

 


Ausdruckskraft im Zusammenspiel von abstrahierter und figurativer Malerei

Kursnummer
    LEP-22-007
Datum
Sa. 12.11.2022,
11:00 -  16:00 Uhr
Kursort
Gebühr
79,00 €
Details
Inkl. der Nutzung von Sennelier Künstlerfarben. Weitere Materialien bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Materialliste.pdf

 

Es ist schwer zu sagen, welche malerische Komponente einem Bild Tiefe und Ausdruck verleiht. Ist es die Komposition, die uns durch die Anwendung von perspektivischen Kenntnissen die Möglichkeit gibt, den Räumen auf einer Leinwand Tiefe zu verleihen? Sind es durchdachte oder spontan entstandene Formen und Linien, die Objekte miteinander in Verbindung bringen? Sind es Farben, die durch kontrastreiches Auftragen den Betrachter auf einer emotionalen Ebene erreichen? Neben all diesen Aspekten ist für ein Bild besonders die leidenschaftliche Herangehensweise der Künstlerin/des Künstlers entscheidend. Gefühle und Zufälle zuzulassen, ist ausschlaggebend. Das Bild auf der hochformatigen Leinwand kann mit Acrylfarbe, sowohl in Spachteltechnik als auch mit dem Pinsel gemalt werden. Dieser Kurs ist auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet.